© 2016 by Block Materialprüfung GmbH

  • Facebook - Grey Circle
  • Google+ - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

ZERSTÖRENDE WERKSTOFFPRÜFUNG

Die zerstörende Werkstoffprüfung ermöglicht Einblicke in die grundlegenden Eigenschaften von Materialien und Bauteilen. Alle Prüfungen werden in unseren Laboren durch Werkstoffwissenschaftler und Metallographen durchgeführt und bewertet. Unsere Labore bieten folgende Untersuchungsmethoden:

Metallographie, Zugversuch, Druckversuch, Biegeversuch, Kerbschlagbiegeversuch, Härteprüfungen, Korrosionsversuch, Rasterelektronenmikroskopie, Röntgenfluoreszenzanalyse und die optische Funkenemissionsspektrometrie (OES).

Mit unseren Untersuchungsmöglichkeiten unterstützen wir Sie gerne bei Neuentwicklungen und Serienprüfungen oder der Schadensanalytik.

Sie haben weitere Fragen oder ein konkretes Anliegen?

Kontaktieren Sie uns!

1/4